Ratschlag

Du musst dir eins bewusst werden:

Klar es ist scheiße wenn etwas passiert ist. Aber nimm es so hin, es ist passiert. Du kannst es nicht rückgängig machen. Dass du dich im nachhinein ärgerst bringt dir nichts, es ist vergeudete Energie, du lebst im hier und jetzt. Das was passiert ist, ist vergangen. Nimm das was gerade passiert ist nicht mit in deinen jetzigen Moment, denn du hast nur diesen Moment. Genieße ihn und deinen Moment dein Leben. Durch das ärgern kannst du nichts daran ändern. Du bekommst höchstens noch Bauchschmerzen und Kopfschmerzen. Also kannst du es jetzt auch wieder vergessen und im hier und jetzt sein und dich einfach nur entspannen, spüre deinen Atem. Es ist alles okay gerade. Es ist passiert und es ist vergangen. Jetzt gerade ist alles ok.

Sowas sage ich mir jedes mal und das hilft mir, weil es einfach so ist. Was bringt es mir schlechte Laune zu haben. Durch einen vergangenen Moment lasse ich mir mein jetzigen Moment und die Momente die gleich noch kommen nicht versauen. Anerkennen und hinnehmen und dann weiter machen das ist der richtige Weg.

Advertisements