Die Sitzung war toll

Wir haben heute vieles besprochen. Meine Aggressionen, meine Gefühle meine Zwänge und der Umgang mit Stress der mich so schnell aus der Bahn wirft. Ich verstehe mich sehr gut mit meinem Therapeuten. Wir sind auf einer Wellenlänge. Er überlegt immer richtig viel mit mir zusammen. Heute habe ich eine Liste mitbekommen. Eine Liste die Skills beinhaltet. Dies bedeutet, etwas was mich ablenkt einen Wutausbruch zu haben. z.B durch Achtsamkeit. Oder auch durch Dinge die dominant sind. z.B einfach Eiswürfel lutschen, Stück Ingwer, Peperonie, Chilli-Schote oder etwas saures essen. Es kann aber auch etwas wie lesen sein malen, kreuzworträsel und puzzeln. Unter anderem Sport um den Kopf freizukriegen, etwas schweres tragen bis man nicht mehr kann, schreiben und in die Sauna gehen. Desweiteren kann man auch kalt duschen, sich kneifen (aber so das man sich nicht verletzt) mit einem Gummi am Handgelenk fletschen, ein Telefonbuch zerreißen (hört sich lustig an ich weiß :D) und einen Igelball kneten. Man kann sich natürlich auch mit seinen Tieren beschäftigen oder spazieren und oder gassi gehen und die Sonne (wenn sie mal vorhanden ist :D) auf dem Gesicht genießen. Seine geliebten Haustiere beobachten und es auf sich wirken lassen.

Advertisements

6 Gedanken zu “Die Sitzung war toll

  1. illusion030 schreibt:

    Freut mich für dich 🙂
    Noch ein Tipp zu Skills: Finalgon Créme (mittel oder stark)
    Ist ein wärmecreme die bei dickere Schicht brennt und es ist nicht schädlich für die Haut – am besten am Arm dick aufschmieren und Verband rum. Mir hilft das!

    Gefällt 1 Person

  2. tatortpsyche schreibt:

    Danke für dein Interesse an meinem Blog, der anhand von Tagesereignissen Einblicke in den höchst komplexen Prozess der Psyche geben soll. Vielleicht kannst du das eine oder andere Nützliche den Beiträgen entnehmen. Zu den Skills gehört auch exzessives Solo-Tanzen sprich intensive Bewegung, die den Druck auf die zwar belastete, aber kaum wahrnehmbare Psyche abbauen hilft.
    Ein Magen reagiert z.B. mit dem Gefühl des Hungers. Für die Psyche haben wir Menschen leider keinen so deutlich wahrnehmbaren Sensor. Natur.
    Alles Gute
    jmolbrich

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.